Home

Gemeinsames rahmenkonzept ambulanten medizinischen rehabilitation abhängigkeitskranker

Hier treffen sich Angebot & Nachfrage auf Europas größtem B2B-Marktplatz! Präzise und einfache Suche nach Millionen von B2B-Produkten & Dienstleistungen Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ganztägig ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 18. August 2011 1. Einleitung Ziel von Leistungen zur Teilhabe abhängigkeitskranker Menschen ist es, diese zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu befähigen. Dazu gehören: • Erreichen. 3 Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 03.12.2008 4 Zugunsten besserer Lesbarkeit wird auf die weibliche Form von Personen und Berufsbezeichnungen verzichtet Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur Kombinationsbehandlung in der medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 14. November 2014 1. Einleitung Ziel von Leistungen zur Teilhabe für abhängigkeitskranke Menschen 1 ist es, diese zu Auf der Grundlage eines von den Trägern der Deutschen Rentenversicherung vorgelegten Entwurfs haben sich die Deutsche Rentenversicherung und die Spitzenverbände der Krankenkassen auf ein Gemeinsames Rahmenkonzept zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker verständigt. Die Wohlfahrtsverbände und Suchtfachverbände wurden im Rahmen von Stellungnahmen eingebunden

Rehabilitation - Wer liefert wa

Dieses Rahmenkonzept baut auf der zwischen den Krankenkassen und Rentenversicherungsträgern geschlossenen Vereinbarung Abhängigkeitserkrankungen aus dem Jahr 2001 auf. Es beschreibt die Ziele, Voraussetzungen und Zielgruppen sowie die Anforderungen an die ganztägig ambulanten Entwöhnungseinrichtungen für die Rehabilitation Abhängigkeitskranker Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur Nachsorge im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 31. Oktober 201 Gemeinsames Rahmenkonzept der DRV und der GKV zur Nachsorge im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 31.10.2012. Nachgehende Hilfeangebote nach beendeter Entwöhnungsbehandlung (ganztägig ambulant, ambulant bzw. stationär) sind ein wichtiger Bestandteil der Rehabilitation abhängigkeitskranker Menschen. Mit.

DRV - Homepage - Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen

  1. Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ganztägig ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 18.08.201
  2. 16 Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 3. Dezember 2008 31 Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ganztägig ambulanten medizi-nischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 18. August 2011 53.
  3. Die medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker kann ambulant oder stationär erbracht werden. Ziel der Behandlung ist es, den Betroffenen zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu befähigen. Stoffgebundene Suchterkrankung. Die medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker richtet sich an gesetzlich Versicherte mit einer stoffgebundenen Suchterkrankung wie.
  4. Positionspapier der DHS zur ambulanten Weiterbehandlung nach der medizinischen Rehabilitation Suchtkranker (September 2013) pdf. Gemeinsames Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur Nachsorge im Anschluss an eine medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker (01.03.2013) Lin
  5. Gemeinsame Position der Leistungserbringer1 zu den Anforderungen in der ambulanten Rehabilitation Abhängigkeitskranker 1. Ausgangssituation Die ambulante medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker (ARS) gibt es in der jetzigen Form seit 25 Jahren mit einer bundesweiten Vereinheitli-chung durch das Rahmenkonzept aus dem Jahr 2008. Sie ist anfangs von Leistungsträgern und.

Rehabilitation bei Abhängigkeitserkrankunge

  1. Gemeinsames Rahmenkonzept der DRV und der GKV zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 03.12.2008 (pdf-Dokument) Vereinbarung Abhängigkeitserkrankungen vom 04.05.2001 Adaptionsphase (Verfahrensabsprache vom 08.03.1994 und Rahmenkonzept) (Gerkens, Meyer, Wimmer, Handbuch Sucht, März 2005, Aasgard-Verlag, St. Augustin
  2. Das ‚Gemeinsame Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker' vom 3. Dezember 2008 führt aus, dass arbeitsbezogene Maßnahmen ein Instrument zum Erhalt bzw. Erreichung der Eingliederung in Arbeit und Beruf darstellen. In den Hinweisen geht es um die Umsetzung von arbeitsbezogenen.
  3. Gemeinsames Rahmenkonzept zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker Stand: 03.12.08 Vereinbarung Abhängigkeitserkrankungen Stand: 04.05.01 Anlage 1 Anforderungen an die Einrichtungen zur Durchführung ambulanter medizinischer Leistungen zur Rehabilitation Anlage
  4. Darüber hinaus gilt das Gemeinsame Rahmenkonzept der Deutschen Rentenversicherung und der Gesetzlichen Krankenversicherung zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 03.12.08. Die Arbeitshilfe (Heft 12) für die Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) ist ebenfalls Grundlage.

Abhängigkeitskranker vom 18.08.2011 und das Gemeinsame Rahmenkonzept zur Kombina-tionsbehandlung in der medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker vom 14.11.2014 gelten. 3. Geltungsbereich Die Handlungsempfehlungen stellen ein gemeinsames Verfahren für den Zugang der Renten-und Krankenversicherten 1 aus dem qualifizierten Entzug in. Die GKV und DRV erstellten ein gemeinsames, mit den Suchtfachverbänden und Einrichtungen abgestimmtes Rahmenkonzept für die ganztägig ambulante Rehabilitation Abhängigkeitskranker, das am 1. Januar 2012 in Kraft trat. Damit werden die GKV und DRV ihrer Strukturverantwortung gerecht und unterstützen den Auf- und Ausbau ambulanter Rehabilitationsstrukturen 9.9 Rahmenempfehlungen zur ambulanten Rehabilitation (dermatologischen, kardiologischen, neurologischen, pneumologischen, muskuloskeletalen, psychosomatischen) 83 9.10 Gemeinsames Rahmenkonzept der Gesetzlichen Krankenkassen und der Gesetzlichen Rentenversicherung für die Durchführung stationärer medizinischer Leistungen Vorsorge und Rehabilitation für Kinder und Jugendliche 83 9.11. medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker aktuelle Entwicklungen Stand 23.01.2017 Ø Gemeinsames Rahmenkonzept DRV und GKV zur ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker, 2008 Ø Anforderungsprofil für eine stationäre Einrichtung zur medReha von Abhängigkeitserkrankungen, DRV Bund 2010 Ø Gemeinsames Rahmenkonzept DRV und GKV zur ganztägig ambulanten medReha.

DRV - Konzepte & Positionspapiere - Konzepte

Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e

Medizinische Rehabilitation

  • Trackday spa 2018.
  • Sz stecker bmw motorrad.
  • Junges aussehen mann.
  • Iphone 7 farben vergleich.
  • Wpseo.
  • Obi renovierungsservice preise.
  • Laptop findet wlan nicht windows 10.
  • Hansa rostock kader 2003.
  • Ehevertrag mit ausländischen partner.
  • Ron orp wg zürich.
  • Glückwünsche zum 11. geburtstag enkel.
  • Watch big bang theory online free.
  • Shay mitchell filme und fernsehsendungen.
  • Soul me erfahrungen.
  • Burgbad sys30 spiegel.
  • Motivationsschreiben bachelor studium muster pdf.
  • Diesel auf gas umrüsten preis.
  • Stardew valley plattformen.
  • Iowa песни скачать.
  • Mass effect 2 kelly dinner.
  • Aristoteles philosophie zusammenfassung.
  • Antike eisenöfen.
  • Somatoforme störung medikamente.
  • Chesterfield blue preis.
  • Messertaschen leder.
  • Numerologie 777.
  • Katholische taufe kosten.
  • Polnische hochzeit spiel.
  • Helene fischer alben liste.
  • Udo jürgens mit 66 jahren text und noten.
  • Chang ki yong instagram.
  • Wie fühlt sich liebe in einer langen beziehung an.
  • Bauer sucht frau 2005 kandidaten.
  • Kolumbien rundreise route.
  • Was sagt man, wenn jemand sterben wird.
  • Udo lindenberg konzert leipzig 2018.
  • Diversität duden.
  • Google maps app abfahrtszeit ändern.
  • Berühmte kreuzritter.
  • Kind hat probleme im kindergarten.
  • Psa prüfung dokumentation.